Willkommen

Entdecken sie eindrucksvolle skulpturen und formen
in einer faszinierenden kulturlandschaft.

Katalog

grußwort

Willkommen

Hier finden Sie den Download unseres Booklets zur Sculptoura

Ein mächtiges Vogelnest auf meterhohen Stelen, die großen Dichter Schiller und Goethe gemeinsam in Stahl, Quadrate und Würfel in allen Größen und Farben: Willkommen auf der SCULPTOURA! Es ist das gelungene Spiel aus Kunst, Künstler und Natur, das die SCULPTOURA unverwechselbar macht. Von Sommer 2014 bis Herbst 2015 (verlängert bis Sommer 2016) lockt die rund 30 Kilometer lange Teilstrecke des Museumsradwegs von Grafenau-Dätzingen bis Waldenbuch mit beeindruckenden Skulpturen vieler Künstlerinnen und Künstler aus der Region und darüber hinaus.

Die SCULPTOURA bietet außergewöhnliche Entdeckungsreisen im Landkreis Böblingen, der seinen Facettenreichtum, seine Kulturlandschaft und seine Schönheit auf neue Weise, mit überraschenden Perspektiven in einem besonderen Kontext präsentiert. Dieser weitläufige und inspirierende Naturraum bietet Ihnen über ein Jahr lang viele Gelegenheiten, immer wieder aufs Neue und an verschiedenen Orten Kunst und Kultur zu bestaunen und zugleich in der wunderbaren Natur des Landkreises und im Naturpark Schönbuch zu verweilen, dem „Wald des Jahres 2014“.

Wann, wo und wie oft Sie die SCULPTOURA auch immer erleben: Freuen Sie sich auf die spannende Kombination von Kunst und Natur.

Ihr

Roland Bernhard,
Landrat
 

Skulpturenpfade gibt es viele – selten jedoch Skulpturen-Radwege, zumal wenn sie sich über eine Strecke von rund 30 km ausdehnen. Der Ende Juli 2014 eröffnete Weg zwischen Waldenbuch (Schloss Waldenbuch & Museum Ritter) und Grafenau (Schloss Dätzingen & Galerie Schlichtenmaier) führt nicht nur durch die wunderschönen Landschaften des Schönbuch und des Heckengäus, sondern auch entlang an über 80 Plastiken.

Die Natur kommt dabei der Kunst ein Stück näher durch etwa 50 eigens bepflanzte Blühquadrate, während die Plastik sich mal kontrovers und eigenständig, mal integrativ oder gar als Beitrag zur Landart in die Landschaft einfügt. Zählt man die Skulpturen der Symposien, die erst zu Beginn des Projekts entstehen und die bestehenden Plastiken im Skulpturenhof des Schlosses Dätzingen dazu, begegnet man Werken von rund 60 Künstlern auf der Strecke, deren Namen mehrheitlich mit der Region des Böblinger Landkreises und um Stuttgart verbunden sind. Sie zeigen sich figurativ oder abstrakt, monumental oder filigran.

Ihr

Dr. Günter Baumann,
Kurator SCULPTOURA

Hier finden Sie die Einführungsrede zur
SCULPTOURA Vernissage von Herr Dr. Baumann

künstler / skulpturen

sculptoura

Erfahren Sie mehr über die ausgestellten Skulpturen entlang des Erlebnispfades
(Änderungen vorbehalten)

Oder holen Sie sich gleich den Katalog mit allen Künstler und Ihre Werke auf knapp 200 Seiten.
Verkaufsstellen: die Rathäusern der „SCULPTOURA-Gemeinden“, Rathaus Herrenberg, Landratsamt Böblingen, Galerie Schlichtenmaier in Dätzingen

Karte

Streckenverlauf

Als Download stehen hier die Karten zur Hauptroute und zum Rundweg bereit

Hier finden Sie eine Hauptroute mit Alternativen im digitalen Routenplaner

Außerdem finden Sie im digitalen Routenplaner weitere Karten, Tourenbeschreibungen und GPS-Daten zur Sculptoura



Bushaltestellen:
Dätzingen Rathaus (Ausgangspunkt)
Buslinien 670, 749, 766,
Ehningen Bahnhof: S-Bahn S1
Buslinie 752
Holzgerlingen Bahnhof Schönbuchbahn
Buslinien 730, 752, 754, 756
Waldenbuch Postamt (Zielpunkt)
Buslinien 86, 760, 826, 828

Öffentliche Parkplätze:
Beim Schlossparkplatz
in Dätzingen
Bahnhof Ehningen,
Bahnhof Holzgerlingen
Große Gasse 1
in Schönaich
in Waldenbuch:
Tübinger Straße oder Auf dem Graben

Kalender

Events

WAS WO THEMA DATUM
Kunstausstellung Otto Herbert Hajek Schloss Dätzingen, Galerie Schlichtenmaier Vernissage - Den Raum neu begreifen 26. Juni 2016 11 – 15 Uhr
Presse
SCULPTOURA – Winterspaziergang bei Aidlingen Geschichten und mehr unter dem Sternenzelt 14. Januar 2016
Presse
SCULPTOURA – Kunst in der Natur zwischen Hildrizhausen und Ehningen Kunst.Kultur-Spaziergang mit Landrat Roland Bernhard 06. April 2016
Presse
Naturverwandlungen im alten Schlossgarten in Mauren Hans Bäurle zeigt Skulpturen 01. Mai 2016
11 - 17 Uhr
Hans Bäurle öffnet sein Atelier Altdorf, Buchenweg 29 Malerei und Skulpturen 08. Mai 2016
11 - 18 Uhr
Bildhauersymposium Ehningen Alles dreht sich um die "Mitte" 14. - 16. Mai 2016
Presse
Schlosskonzert "Im schönsten Wiesengrunde"
Schlossgarten Mauren
Ein Sommerabend mit Musik, Tanz und Lesung 11. Juni 2016, 18 Uhr
Kunstausstellung Fero Freymark Schlossgarten Mauren Vernissage 12. Juni 2016, 11 Uhr
Konzert "Die vier Jahreszeiten" Schlossgarten Mauren SCULPTOURA Konzert mit Familie Scheungraber 17. Juli 2016
Kunstgespräch Fero Freymark Schlossgarten Mauren Ausstellung „Fundstückskulpturen“ 9. Juli 2016, 15 Uhr

Das waren die Events im Jahr 2015

WAS WO THEMA DATUM
Als wandere der Künstler mit Treffpunkt Aidlingen Als wandere der Künstler mit 22. März 2015
mehr Infos
Waldkultur - Kulturwald: Radtour Bahnhof Holzgerlingen Radtour 17. April 2015
mehr Infos
SCULPTOURA Lauf Holzgerlingen bis Ehningen Lauf 19. April 2015
mehr Infos und Anmeldung
„Sculptoura – Natur und Kunst“ im Frühling Treffpunkt Aidlingen Wanderung auf dem Würmtalweg 23. April 2015
Presse
Fotoausstellung "SCULPTOURA" Landratsamt Böblingen Galerie 23. April bis 21. Mai 2015
mehr Infos
Abendstimmung am Venusberg Treffpunkt Parkplatz am Ortseingang (Aidlingen-)Lehenweiler Mit der Heckengäu-Naturführerin Ursula Kupke 03. Mai 2015
mehr Infos
Kunst in der Natur bei Schönaich Kultur-Kunst-Spaziergang 06. Mai 2015
mehr Infos
Waldkultur - Kulturwald: Rundwanderung Parkplatz "Fäulbachwiesen" Rundwanderung 8. Mai 2015
mehr Infos
Bildhauersymposium Schloss Waldenbuch Junge Handwerker zeigen was sie können 05. - 07. Juni 2015
Presse
Matinee mit regionalem Imbiss Maurener Schlossgarten Musikalischer und kulinarischer Genuss – Anmeldung erforderlich! 14. Juni 2015
mehr Infos und Anmeldung
Ausstellung Böblinger Kunstverein Hofgut Mauren (Kapelle) Natur und Kunst I 14. Juni 2015
17.00 Uhr
Altes Grenzland – auf der Suche nach dem ehemaligen Landgraben Treffpunkt Parkplatz beim Pferdehof Rott hoch über Münklingen Wanderung mit der Heckengäu-Naturführerin Ursula Kupke 18. Juni 2015
mehr Infos
Waldkultur - Kulturwald: Waldkonzert Ehningen-Mauren Waldkonzert 26. Juni 2015
mehr Infos
Pedelec-Tour Leonberg Sculptoura - elektrisch 27. Juni 2015
mehr Infos
Kunst und Natur – eindrucksvolle „Sculptoura“ Treffpunkt Aidlingen (Parkplatz Supermarkt am Ortsausgang Richt. Böblingen) Wanderung mit der Heckengäu-Naturführerin Ursula Kupke 05. Juli 2015
mehr Infos
SCULPTOURA Lauf Ehningen bis Dätzingen Lauf 11. Juli 2015
mehr Infos und Anmeldung
„Goethe und Schiller auf Abwegen“ Getreidefeld zwischen Holzgerlingen und Schönaich Literarischer Abend 30. Juli 2015
Presse
Fotowettbewerb „Die SCULPTOURA und ich“ Fotowettbewerb der Kreiszeitung in Kooperation mit dem Landratsamt Böblingen Bilder können bis 01. September eingereicht werden
mehr Infos
Planwagen-Ausfahrt Hofgut Mauren Planwagenfahrt im Rahmen des Hoffests über ein Teilstück der SCULPTOURA 06. September, 13.00 Uhr

Das waren die Events im Jahr 2014

WAS WO THEMA DATUM
Eröffnungsveranstaltung Schloss Waldenbuch Vernissage (nur für geladene Gäste) 27. Juli 2014
Bildhauersymposium Würmtal bei Mauren Acht Bildhauer erstellen ein Kunstwerk aus
acht Sandsteinblöcken Stonehenge im Würmtal
01. - 03. August 2014
Sommerakademie Schönaich Kinder und Jugendliche entwerfen einen Weidenkubus 09. - 12. August 2014
09:00 - 15:00 Uhr
Geführte Touren Waldenbuch Hintergründe zu Kunstwerken und Künstlern 9. Aug - 28. Sept (Sa. und So.)
mehr Infos & Presse
Literatur säen – Kunst ernten Schloss Mauren Projekt der baden-württembergischen Literaturtage trifft auf SCULPTOURA
06. September 2014
mehr Infos
Schaubildhauen
am Heckengäutag
Aidlingen Schaubildhauen 13. September 2014
Radtour mit Landrat Roland Bernhard Bahnhof in Holzgerlingen Kunst auf der Strecke und am Ziel
Radtour mit Herrn Landrat Bernhard von Holzgerlingen nach Grafenau – Dätzingen
14. September 2014
um 11:00 Uhr
mehr Infos
Vortrag Schloss Mauren, altes Gemäuer „Schloss Mauren – Geschichte des Hauses" 28. September 2014
Presse
Veranstaltung SCULPTOURA 7 Patenkinder auf der SCULPTOURA 01. Oktober 2014
Presse
Natur.Kunst.Aktion Schloss Mauren Natur.Kunst.Aktion 05. Oktober 2014
mehr Infos und Anmeldung
SCULPTOURA Lauf Waldenbuch nach Burg Kalteneck in Holzgerlingen Lauf 02. November 2014
mehr Infos und Anmeldung
Kettensägenfestival Holzgerlingen Schönbuch - Waldgebiet 2014 10. - 12. Oktober 2014
Historische Dampfzugfahrt Böblingen und Dettenhausen Mit dem Feurigen Elias in den Schönbuch 12. Oktober 2014
Presse
Veranstaltung Waldenbuch SCULPTOURA - „Weg durch die Nacht“ 24. Oktober 2014
Presse
Ausstellung Galerie Schlichtenmaier Heinz Hirscher 12.10 - 22. November 2014

in Kooperation mit

Sponsoren

Partner: In Kooperation mit:
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • AOK Stuttgart-Böblingen
  • ENBW Energie Baden - Württemberg
  • Fam. Krohmer Schloss Mauren
  • Galerie Schlichtenmaier
  • Kreissparkasse Böblingen & Kulturstiftung Kreissparkasse Böblingen
  • Sparkassenverband Baden-Württemberg
  • SV Sparkassenversicherung
  • LBS Landesbausparkasse
  • KWE Kommunale Wohnbau Ehningen GmbH
  • Landkreis Böblingen Abfallwirtschaftsbetrieb
  • Museum der Alltagskultur Waldenbuch
  • Sehne Backwaren KG
  • Stadtwerke Sindelfingen
  • WGV Versicherungen
  • Zweckverband Ammertal-Schönbuchgruppe
  • Aidlingen
  • Altdorf
  • Ehningen
  • Grafenau
  • Hildrizhausen
  • Holzgerlingen
  • Schönaich
  • Waldenbuch
  • Weil im Schönbuch


  • Ritter Sport, iste, EnBW
  • Kreissparkasse Böblingen, Kulturstiftung Kreissparkasse Böblingen
  • Stadtwerke Sindelfingen GmbH, Abfallwirtschaft Landkreis Böblingen
  • AOK Stuttgart, Zweckverband Ammertal-Schönbuchgruppe, KWE Kommunale Wohnbau Ehningen GmbH
  • Sehne Backwaren KG, WGV Versicherungen

Bildergalerie

Impressionen

Vernissage Fero Freymark
Sonntag, 12. Juni

Fundstückskulpturen – zu sehen noch bis 10. Juli im Schlossgarten Mauren

Drittes Bildhauersymposium in Ehningen
14. bis 16. Mai 2016

Ideen zur Mitte in Stein und Holz

Naturführer-Tour am 1. Mai

Rund 30 Natur- und Kunstliebhaber begleiteten Heckengäu-Naturführerin Ursula Kupke entlang der sculptoura zwischen Aidlingen und Grafenau.

SCULPTOURA – Naturverwandlungen im Schlossgarten Mauren

Der Altdorfer Künstler Hans Bäurle zeigt seine Werke im wunderschönen Schlossgarten Mauren bei Ehningen.

SCULPTOURA – Kunst in der Natur

Spaziergang mit Landrat Roland Bernhard zwischen Hildrizhausen und Ehningen auf den Pfad der SCULPTOURA

Die sculptoura wünscht Frohe Ostern

Kurz vor Palmsonntag war es wieder soweit – die sculptoura hat sich Eier ins Nest gelegt. Einmal mehr zieht das Vogelnest des Künstlers Mathias Schweikle die Blicke auf sich und wurde zum überdimensional großen Osternest!

Die SCULPTOURA leuchtet im Dunkeln

Illumination des Vogelnests bei Ehningen zieht die Blicke auf sich
Seit vergangenen Donnerstag leuchtet es wieder – das Vogelnest des Künstlers Matthias Schweikle wurde vom Lichtkünstler Swen Seyerlen gekonnt in die Farbe der SCULPTOURA getaucht. So erstrahlt eines der bekanntesten Kunstwerke auf dem ganzen Skulpturenpfad ab sofort magentafarben in der Dunkelheit. Presse

SCULPTOURA – Winterspaziergang

Geschichten und mehr unterm Sternenzelt
Die SCULPTOURA ist auch im Winter reizvoll. Vom Wanderparkplatz am Ortseingang Lehenweiler ging es über den Würmtalhof zum beleuchteten Kunstwerk „Krater, Aufgebrochene Erde“ der Herrenberger Künstlerin Linde Wallner. Anschließend ging es weiter zum Stahl-Kunstwerk „Kraft und Bewegung“ von Dieter Bohnet. Presse

Besuch Guido Wolf, Spitzenkandidat der CDU
für die Landtagswahl 2016, auf der sculptoura

Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag Guido Wolf besichtigte bei seinem Besuch im Landkreis Böblingen auch die Sculptoura. Auf einem Spaziergang durch das Maurener Tal konnte er einige der Kunstwerke kennen lernen.

Literarischer Abend im Getreidefeld
am 30. Juli 2015

Goethe und Schiller auf Abwegen – Gedichte und Musik rund um die Freundschaft der beiden großen Dichter und um das Geheimis der Skulptur auf der SCULPTOURA. Dazu Spritziges aus der Streuobstwiese, fertig war ein weiterer genussvoller Abend.

Matinee im Maurener Schlossgarten
am 14. Juni 2015

Eine Matinee mit dem Jungen Streichorchster Weil der Familie Gabi und Eich Scheungraber im Maurener Schlossgarten verwandelte den Park in eine Freiluftbühne. Im Anschluss gab es einen regionalen Imbiss und Führungen rund um die Historie des Schlosses Mauren bzw. die im und um den Schlossgarten platzierten Plastiken der SCULPTOURA.

Bildhauersymposium in Waldenbuch
vom 5. – 7. Juni 2015

Der Waldenbucher Schlosshof schallte von den Schlägen der Holz- und Steinbildhauer wider. 19 Künstler aus Deutschland, der Schweiz und dem Partner-Landkreis Kaunas / Litauen bearbeiteten im Rahmen eines Symposiums das Thema „Begegnung“ und gestalteten dabei selbst einen solchen Ort. Die Werke standen anschließend zur Versteigerung, Mindestgebot 600 Euro. Bisher sind 10 der insgesamt 18 entstandenen Werke verkauft. Bei Interesse wenden Sie sich an tourismus@lrabb.de

Kultur-Kunst-Spaziergang
am 06. Mai 2015 bei Schönaich

Auf einer Strecke von rd. 2 Kilometern, überwiegend asphaltiert, in flachem Gelände und somit auch für Rollstuhlfahrer gut geeignet, fand am Mittwoch, 06. Mai 2015, um 16.30 Uhr ein Kultur-Kunst-Spaziergang statt, mit Musik und Lesung, sowie einem gemeinsamen Imbiss am Ende.

Fotogalerie und Fotowettbewerb
in der Kreiszeitung Böblinger Bote

Der Fotograf Andreas Sporn aus Weil im Schönbuch hat Werke und Künstler des Landkreis-Projekts "Sculptoura" ins Bild gerückt. zu den Fotos

Die KREISZEITUNG lädt in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Böblingen zum Sculptoura-Fotowettbewerb ein. Unter dem Motto „Die Sculptoura und ich“ sind die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, bis 1. September ein Wettbewerbsbild einzureichen. Anschließend wird in einer Online-Abstimmung der Publikumssieger und zusätzlich ein Jury-Gewinner ermittelt. Es winken attraktive Preise. zum Fotowettbewerb

Es ist Brutzeit auf der SCULPTOURA
Eier im Vogelnest von Mathias Schweikle

Es war die erste Skulptur, die im vergangenen Jahr in der Vorbereitung der SCULPTOURA aufgestellt wurde. Nun sind auf wundersame Weise drei leuchtend blaue Eier in das gigantische Vogelnest von Mathias Schweikle gelegt worden. Presse

Lichtinstallation am Altdorfer Wasserturm im Januar 2015

In den kommenden Winterwochen wird der Altdorfer Wasserturm durch eine künstlerische Lichtinstallation in den Abend- und Nachtstunden beleuchtet. Es handelt sich dabei um eine Aktion im Rahmen der SCULPTOURA. Der obere Teil des Turms wird mittels dreier Großformat-Diaprojektoren rundum beleuchtet und der Sockel mittels LED-Beleuchtung angestrahlt. Presse

Lichtkunst von den Fotografen Tobias Baiter und Frank Sessler

Die beiden Fotografen Tobias Baiter und Frank Sessler haben interessante Lichtkunst gemacht, und zwar an den im Rahmen des Bildhauersymposiums entstandenen Stelen und am Netzwerker von Andreas Furtwängler.

Vorstellung des Kunstkatalogs zur SCULPTOURA

Nachtveranstaltung in Waldenbuch

SCULPTOURA - Lauf

Natur.Kunst.Aktion - 05. Oktober 2014

Am Sonntag gab es eine Natur.Kunst.Aktion am Rande der SCULPTOURA im Schlossgarten in Ehningen-Mauren. Alexandra und Linda Krohmer sowie Angelika Pannach haben mit Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren Kunstwerke mit Naturmaterialien erschaffen.

„Schloss Mauren – Geschichte des Hauses" - 28. September 2014

Die SCULPTOURA bietet nicht nur Entdeckungsreisen zu der Verbindung von Kunst und Natur, sondern sie führt auch an bemerkenswerten Kulturdenkmalen vorbei. So ist der Maurener Schlossgarten auch Teil des Skulpturenpfades.

Literatur säen – Kunst ernten - 06. September 2014

Es ist eine Geschichte, wie sie nur der Zufall hervorbringen kann. Im Rahmen eines Workshops „Literatur säen – Kunst ernten“, den die Kunstschule Waiblingen und die dortige Galerie Stihl im Rahmen der baden-württembergischen Literaturtage initiiert hatten, wurde dazu aufgerufen, ein Buch an einem Platz der persönlichen Wahl zu vergraben. Ein Jahr später sollen die Bücher geborgen und die Überreste in Form eines künstlerischen Objekts in Szene gesetzt werden.

Bildhauersymposium - 01. - 03. August 2014

Acht Bildhauer erstellten ein Kunstwerk aus acht Sandsteinblöcken Stonehenge im Würmtal

Vernissage - 27. Juli 2014

Das Eröffnungsvideo zur Sculptoura Ausstellung von regio TV

Kontakt

Fragen & Anregungen

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Meinungen

Treble