Sabina Hunger

Reisende

2012
240 x 160 x 60 cm
Hochgebranntes Steinzeug farbig glasiert

  • 1958 in Karlsruhe geboren
  • 1978 Abitur, Zeichenkurse an der freien Kunstschule Stuttgart bei G. Neisser
  • 1979 Gasthörer an der Hochschule der Künste Berlin
  • 1980 Praktikum bei der Keramikkünstlerin Collette Biquand, Paris
  • 1980 - 83 Lehre als Keramikerin
  • seit 1984 Freischaffend
  • 1989 Gründungsmitglied Künstlergemeinschaft Atelierhaus
  • 1990 - 94 Arbeiten in Bronze und Naturstein
  • 1991 Stipendium Internationales Bildhauersymposion, Györ, Ungarn Bildhauerpreis der Stadt
  • 1993 Internationale Graphikbiennale, Györ, Ungarn
  • 1994 Internationale Bildhauerzeichnungen, Budapest, Ungarn
  • 1995 - 2002, 2. Vorsitzende Verband bildender Künstler Württemberg, Region Böblingen
  • 1997 - 2004 Gemeinderat Sindelfingen, Kulturausschuss
  • seit 1996 Glasgestaltung, Kunst am Bau

Verschiedene Ausstellungen im In- und Ausland
Verschiedene Arbeiten in Kirchen und im Öffentlichen Raum

www.sabinahunger.de