Winni Schaak

Schmaler Kopfkarton
2004
Cortenstahl

  • 1957 in Kropp geboren
  • 1978 Abitur
  • 1984 – 1985 Schmied auf Wanderschaft
  • 1985 Schmiede- und Schlossermeister, Lüneburg
  • 1986 – 1990 Studium der Bildhauerei bei Prof. Wolfgang Bier, Aachen
  • 1990 Diplom Objektdesign, Aachen
  • 1990 – 1991 Studienreise Indonesien und Australien
  • 1991 Erster Preis, Doppelstele (12m), Surfers Paradise, Australien
  • seit 1992 freischaffender Bildhauer, Hamburg
  • 1992 Zweiter Preis, Torso-Torsi, Elfenbeinmuseum Erbach/Odenwald
  • 1993 – 1994 Bezug des Bildhauerateliers, Hamburg - Moorburg
  • 2001 Dritter Preis, Schaf – Lamm – Widder, Sommeratelier Nelting, Westerhever/Eiderstedt
  • 2002 Preisträger (Formation with four), Galerie auf dem Wasser, Schleswig
  • 2009 Lehrauftrag, Projekt ArTeMa, Handwerkskammer Lübeck, Nakskov - DK, Lübeck - Travemünde
www.winnischaak.de

www.winnischaak.de